-->
Languages

Informationen zu den Cookies

Der Verantwortliche (Wellis Magyarország Zrt., Sitz: Budaörsi út 31/C, 1118 Budapest, E-Mail-Adresse: budaorsiut@wellis.hu, ertekesitok@wellis.hu, outlet@wellis.hu, info@wellis.hu, szerviz@wellis.hu, nagyker@wellis.hu, Tel.: +36 29/564-380) informiert über die von ihm verwendeten Analysetools, sogenannte Cookies im Hinblick auf den Inhalt von § 155 Absatz 4 des Gesetzes Nr. C von 2003, wonach „Daten auf dem elektronischen Kommunikations-Endgerät des Benutzers oder Abonnenten nur aufgrund ausdrücklicher und vollständiger Informationen – auch über den Zweck der Verarbeitung – gefolgt von der Zustimmung des betroffenen Benutzers oder Abonnenten gespeichert oder abgerufen werden dürfen“.

 

Der Verantwortliche verwendet folgende Cookies, deren Zweck nachstehend definiert ist:

  • Zwingend erforderliche Cookies
  • Diese Cookies sind unerlässlich für das reibungslose Funktionieren der Webseite. Ohne die Annahme dieser Cookies kann der Verantwortliche nicht garantieren, dass die Webseite erwartungsgemäß funktioniert oder dass alle vom Benutzer angeforderten Informationen für den Benutzer zugänglich sind.
  • Diese Cookies erfassen keine personenbezogenen Daten der betroffenen Person oder Daten, die für Marketingzwecke verwendet werden können.
  • Zwingend erforderliche Cookies sind z. B. Performance-Cookies, die Informationen darüber sammeln, ob eine Webseite ordnungsgemäß oder fehlerhaft funktioniert. Durch die
  • Meldung von Fehlern unterstützen sie den Verantwortlichen bei der Verbesserung der Webseite und geben an, welche die beliebtesten Teile der Webseite sind.
  • Funktionale Cookies
  • Diese Cookies sorgen dafür, dass die Webseite konsequent auf die Bedürfnisse der betroffenen Person zugeschnitten ist und speichern die von der betroffenen Person gewählten Einstellungen (z.B. Farbe, Schriftgröße, Layout).
  • Gezielte Cookies
  • Gezielte Cookies stellen sicher, dass die auf einer Webseite eingeblendeten Anzeigen auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Die Webseite enthält in erster Linie Anzeigen im Zusammenhang mit den vom Verantwortlichen bereitgestellten Dienstleistungen und Produkten und dient dazu, den Zugang zu besseren Angeboten für die betroffene Person zu erleichtern.
  • Cookies von Drittanbietern
  • Auf einer Webseite können möglicherweise Cookies von einem Drittanbieter – z. B. eines sozialen Netzwerks – angezeigt werden, die es ermöglichen, den Inhalt zu teilen oder zu liken und Informationen an den Drittanbieter zu senden, die später auf anderen Webseiten verwendet werden können, um Anzeigen für die betroffene Person zu schalten.

Die Cookies tragen auch dazu bei, die ergonomische Gestaltung der Webseite zu verbessern, eine benutzerfreundliche Webseite zu erstellen und das Online-Erlebnis der Besucher zu steigern.

 

Analytics, Facebook-Pixel (Bildpunkt)

 

Der Verantwortliche bettet mithilfe des Tools Facebook-Pixel (früher Conversion-Tracking) einen JavaScript-Code in die Webseite (oder eine Unterseite) ein, der eine Nachricht an Facebook sendet, wenn ein Benutzer die Seite besucht oder mit ihr interagiert. Dies dient nicht nur dazu, die Rentabilität der Werbeausgaben des Verantwortlichen besser zu verstehen, sondern erleichtert auch, seine Anzeigen Benutzern einzublenden, für die eine Konversion außerhalb von Facebook eher wahrscheinlich ist. Facebook-Pixel sammelt, speichert oder übermittelt keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen zur Verwendung und Funktionsweise von Facebook-Pixel finden Sie unter www.facebook.com.

 

Facebook Remarketing

 

Der Verantwortliche platziert einen Codesatz auf der Webseite (oder einer Unterseite), der darauf abzielt, die Werbung, Anzeige des Verantwortlichen dem Besucher der Webseite während der Nutzung von Facebook zur Verfügung zu stellen. Der Facebook Remarketing Codesatz sammelt, speichert oder übermittelt keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen zur Verwendung und Funktionsweise des Codesatzes finden Sie unter www.facebook.com.

 

Google Adwords Remarketing

 

Der Verantwortliche platziert einen Codesatz auf der Webseite (oder einer Unterseite), der darauf abzielt, die Werbung, Anzeige des Verantwortlichen dem Besucher der Webseite zur Verfügung zu stellen, während er auf den Webseiten des Google Displaynetzwerks stöbert und/oder im System von Google nach Begriffen sucht, die sich auf die Dienstleistungen des Verantwortlichen beziehen. Der Codesatz sammelt, speichert oder übermittelt keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen zur Verwendung und Funktionsweise des Codesatzes finden Sie unter http://support.google.com.

 

In diesem Sinne verwendet der Verantwortliche keine Analysesysteme zur Erfassung personenbezogener Daten.

 

Der Verantwortliche weist die Benutzer darauf hin, dass die meisten Internetbrowser Cookies automatisch akzeptieren, die Besucher jedoch die Möglichkeit haben, sie zu löschen oder automatisch abzulehnen.

 

Da jeder Browser anders ist, können die Cookie-Einstellungen über das Menü des Browsers individuell eingestellt werden.

 

Der Verantwortliche weist die Benutzer darauf hin, dass sie bestimmte Funktionen auf einer Webseite eventuell nicht verwenden können, wenn sie sich gegen die Annahme von Cookies entscheiden.

GESCHICHTE